Regalsystem

Ein System von hoher Stabilität

Das Regalsystem 450 besteht grundsätzlich aus zwei Komponenten: Regalböden und Pfosten. Dank der sehr robusten Konstruktion können die einzelnen Sektionen bei völligem Verzicht auf Kreuzversteifung zusammengebaut werden. Die Regale lassen sich mit nur jeweils einer einzelnen Schraube nebst Beschlag pro Ecke montieren – einfacher geht es nicht!

 

Wählen Sie zwischen zwei Regaltiefen (31cm. oder 40cm.). Dann beginnen Sie mit einer einzelnen Sektion und ergänzen Sie diese um zwei zusätzliche Pfosten und eine Anzahl Regalböden – dann haben Sie zwei Sektionen. Sie können Ihr Regalkonzept grundsätzlich grenzenlos ausbauen. Je mehr Anbaumaßnahmen, umso stabiler wird Ihr Regal. Durch Kombination des Regals mit den dazugehörigen Regalkästen und -schubladen nutzen Sie den Platz optimal.

 

Sowohl die Schubladen als auch die Kästen haben praktische Handgriffe und lassen sich somit leicht versetzen. Sie sind ferner mit einer Anschlagkante versehen und können völlig ausgezogen werden, ohne aus dem Regal zu fallen. Falls Sie Ihre Regalschubladen mit Trennwänden versehen, können Sie den Inhalt des jeweiligen Fachs sortieren und eindeutig kennzeichnen.